Bewerbung Job

Die Kündigung

Die Kuendigung

Sie haben trotzdem einen Fehlgriff gelandet und möchten das Unternehmen wieder verlassen?

Sollten Sie sich dieser Entscheidung in der Probezeit bewusst geworden sein, reicht eine Kündigung ohne Angaben von Gründen.

Die Kündigung muss in schriftlicher Form erfolgen. Bei einer Kündigung nach der Probezeit, schauen Sie in Ihren Vertrag, welche Kündigungsfristen Sie einhalten müssen. Kündigen Sie nur dann, wenn Sie sich sicher sind, schon eine neue Arbeitsstelle antreten zu können, sonst rutschen Sie schnell (wieder) in die Arbeitslosigkeit.